Vor der stationären Aufnahme führen wir mit dem Patienten ein Vorgespräch. Wir sprechen dabei über die Krankheit, die medizinischen Befunde und erläutern die Behandlungsmodalitäten. Die stationäre Einweisung erfolgt durch den Haus- oder Facharzt. Je nach Dringlichkeit besprechen wir gemeinsam den Aufnahmetermin.

Die Räumlichkeiten befinden sich im Neubau des Knappschaftsklinikums Saar in Püttlingen. Wir haben neu gestaltete, helle und sehr ansprechende Zimmer, die fast „Hotelcharakter“ aufweisen. Ergänzt wird unser Angebot von großzügig gestalteten Therapieräumen, in die auch unser Bewegungsbad integriert ist.

Wir arbeiten eng mit allen anderen Kliniken in unserem Krankenhaus zusammen. Somit decken wir auch sehr umfassend Diagnose und Therapie von unterschiedlichen Krankheitsbildern ab.

 

Dr. Christina Kockler-Müller
Chefärztin Psychosomatik
Klinik Püttlingen


Sekretariat:
Kerstin Hümbert
Tel.: 06898 / 55-2602
Fax: 06898 / 55-2487
Email: psychosomatik@kksaar.de