Eine häufige Form von chronischen Schmerzen ist beispielsweise die Fibromyalgie. Viele entzündlich-rheumatische Erkrankungen können die Ursache für unterschiedliche Schmerzsymptome sein. Chronische Schmerzsyndrome (Schmerztherapie) (Link) wie die Fibromyalgie sind von diesen Erscheinungen abzugrenzen. Nicht selten treffen allerdings entzündliche Schmerzen und Fibromyalgie bei einem Patienten zusammen.

 

Dr. Ulrich Prothmann
Chefarzt Rheumatologie
Klinik Püttlingen


Sekretariat:
Rosemarie Geber
Tel.: 06898 / 55-2302 / -2300
Fax: 06898 / 55-2661
Email: rheumatologie@kksaar.de