Beweglichkeit und Mobilität sind Grundvoraussetzungen für ein aktives Leben. Diese Fähigkeiten möchten wir bei unseren Patienten mit der Implantation einer Hüftendoprothese wiederherstellen. Wir bieten verschiedene Modelle von Prothesen an (Flyer Endoprothetikzentrum: PDF). Entsprechend dem Alter des Patienten, der Knochenstruktur und der anatomischen Voraussetzungen wird die Prothese individuell angepasst, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Bei der Totalendoprothese wird sowohl der Hüftkopf, als auch die Hüftpfanne ersetzt.
Wir empfehlen, die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden gründlich abzuwägen. Dabei berücksichtigen wir Alter, Knochenqualität und den besonderen Zustand des Hüftgelenkes. In einem ausführlichen Gespräch beraten wir unsere Patienten und besprechen die am besten geeignete Vorgehensweise.

Privatdozent Dr. Thomas Siebel
Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinik Püttlingen


Sekretariat:
Hannelore Vogt
Tel.: 06898 / 55-2245
Ambulanz: 06898 / 55-2243
Fax: 06898 / 55-2410
Email: orthopaedie@kksaar.de