Wir freuen uns, dass Sie sich über unseren Fachbereich Angiologie informieren möchten. Die Angiologie, als Teilgebiet der Inneren Medizin, befasst sich mit Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Diagnostik, Vorbeugung und Behandlung von:

  • Thrombose und Lungenembolie
  • Durchblutungsstörungen der Arterien (Extremitäten, Halsschlagader, Bauchgefäße)
  • Gefäßentzündungen
  • Funktionellen Durchblutungsstörungen (z.B. M. Raynaud)
  • Lymph- und Lipödemen
  • Chronischen Wunden (Diabetischer Fuß, Ulcus Cruris)
  • Medikamentöser Blutverdünnung, Schule für Gerinnungs-Selbstmanagement
  • Ermittlung von Herz-Kreislauf - Risikofaktoren (Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen)

Es besteht eine fachübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Gefäßzentrums (Link) mit der Radiologie, Gefäßchirurgie, Rheumatologie und Neurologie. Seit 2013 ist unser Gefäßzentrum durch die drei Fachgesellschaften für Angiologie, Radiologie und Gefäßchirurgie zertifiziert und für seine Qualität ausgezeichnet.

Link zum Flyer: PDF.

 

Dr. Christiane Jochum
Leitende Ärztin Angiologie
Krankenhaus Püttlingen

 

Sekretariat:

Andrea Duchène

Tel.: 06898 / 55-2466

Fax : 06898 / 55-2088

Email: angiologie@kksaar.de