Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Klinik für Gefäßchirurgie informieren möchten.
Seit 1985 sind wir eine hochspezialisierte Fachabteilung für Gefäßerkrankungen und blicken auf eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurück.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von:

  • akuten und chronischen Erkrankungen der Arterien und Venen
  • Erweiterungen der Bauchschlagader (Aneurysma)
  • Verengungen der Halsschlagader (Carotisstenose)
  • chronischen Wunden (Diabetischer Fuß, Ulcus Cruris)
  • Shuntchirurgie bei dialysepflichtiger Niereninsuffizienz


Wir arbeiten eng mit der Radiologie, Angiologie (Link) und der Neurologie zusammen. Gemeinsam mit diesen Abteilungen bilden wir das zertifizierte Gefäßzentrum (Link) Püttlingen.

Die Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie erfolgte erstmalig im Jahre 2003 – als drittes zertifiziertes Zentrum bundesweit. Weitere Auszeichnungen folgten in den Jahren 2006 und 2011. Seit 2013 gehören wir zum ersten dreifachzertifizierten Gefäßzentrum des Saarlandes.

Link zum Flyer: PDF.

Dr. Alfons Scherber
Chefarzt Gefäßchirurgie
Krankenhaus Püttlingen


Sekretariat:
Kornelia Jochum
Tel.: 06898 / 55-3240
Fax: 06898 / 55-2124
Email: gefaesschirurgie@kksaar.de