<i>Patientenbücherei</i>Neben der medizinischen Behandlung haben viele Patienten im Krankenhaus häufig seelische Nöte und verspüren das Bedürfnis nach Meinungs- und Gedankenaustausch. Gerne hilft bei Sorgen und Nöten unsere Ökumenische Krankenhaushilfe, die so genannten Grünen Damen, weiter. Sie nehmen sich Zeit für ein vertrauliches Gespräch und kümmern sich um kleinere Besorgungen. Dazu zählen das Aufladen der Telefonkarte, Besorgen einer Zeitung, eines Stück Kuchens oder eines spannenden Buches aus der Bibliothek.

 

 

 

 

Die Ökumenische Krankenhaushilfe wurde in Püttlingen vor über 30 Jahren gegründet. Seitdem arbeitet sie eng mit der Krankenhausseelsorge zusammen: Die Zeit von Krankheit, Ungewissheit und Schmerz wirft bei den Betroffenen viele Fragen auf. In dieser Situation helfen unsere Seelsorger, die Patienten auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Gerne vermitteln unsere Pflegekräfte den Kontakt zur Seelsorge oder zur Ökumenischen Krankenhaushilfe. Ein Ort der Ruhe und Besinnung ist der ökumenische Andachtsraum, in dem samstags um 17 Uhr ein katholischer und dienstags um 17 Uhr ein evangelischer Gottesdienst stattfindet.

Team Seelsorge

Kontakt Seelsorge:
Ulrich Harth (ev. Pfarrer)
Petra Thielen (kath. Pastoralreferentin)
Andreas Noster (kath. Krankenhauspfarrer)
Tel.: 06898 / 55-2391

Kontakt Ökumenische Krankenhaushilfe
Helmut Karrenbauer
Tel.: 06898 / 55-2293